Pellkartoffeln

Wir waren schon lange ein Liebespaar. Meine spätere Schwiegermutter hatte mich zum Essen eingeladen. Ich mochte sie gern und sie mich auch. Wir haben uns immer gut verstanden. Nur an diesem Tag lief es nicht so gut zwischen uns. Sie fragte mich, ob ich Pellkartoffeln möge, oder ob sie lieber Salzkartoffeln kochen solle? „Och“, meinte ich: „Pellkartoffeln? Damit habe ich als Schulkind meine Drachen geklebt!“
Sie verzog sich ins Schlafzimmer und weinte. Was nun? Ich bin hinterher gegangen, habe sie in den Arm genommen und gesagt, dass es wirklich so war und ich es nur erzählen wollte, wie es damals auch ohne Klebe ging und dass ich Pellis sehr gerne esse. Die Situation war gerettet, auch die ein halbes Jahrhundert andauernde Erinnerung an damals, immer wenn ich Pellkartoffeln pule.

Advertisements

About meinkerbholz

ein oller Rentner, der sich darüber freut, wenn sein Geschreibe hier gelesen wird.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s